Für unsere Mitglieder haben wir das folgende Seminarangebot zusammengestellt...


Die Qualifikation und Fortbildung der aktiv arbeitenden Tierphysiotherapeuten ist eines der vordergründigsten Ziele des TPVD. Aus diesem Grunde bieten wir unseren Mitgliedern, aber auch externen Kollegen ein umfangreiches Seminarprogramm an. Hochqualifizierte Dozenten aus allen Sparten der Gesundheit und Haltung bzw. Nutzung von Hund und Pferd sind für uns eine Selbstverständlichkeit.

Für Rückfragen zu den Seminaren steht Ihnen Frau Walther unter  zur Verfügung. 


Seminare zu den Themen der Blutegeltherapie am Pferd und Hund, der Dorntherapie am Pferd und Hund und der Cranio-Sacralen-Therapie am Hund finden Sie auf der Seite des Dorntherapiezentrums. Frau Schmitt bietet den Mitgliedern des TPVD’s und den Schülern der Kooperationspartner weiterhin einen Rabatt zu den Seminarkosten an!

Kurzübersicht über die Seminare des TPVD

DatumSeminarbezeichnung
28.01. 2017Laser Basic-Seminar: Warum die Low Level Laser – Therapie wirkt und wie man sie einsetzt
11.02.2017Laser Frequenz Basic Intensiv: Die neue Form der Laser-Frequenz Therapie
22./23.4.2017Prüfungsvorbereitungsseminar1
01./02.07.2017Prüfungsvorbereitungsseminar2
26./27.08.2017Prüfungsvorbereitungsseminar3


Detailbeschreibungen der Seminare:

Seminar:Laser Basic-Seminar: Warum die Low Level Laser – Therapie wirkt und wie man sie einsetzt

1. Wie entsteht Laserlicht? Der Laser als quantenphysikalisches Gerät
2. Was macht den Laser besonders?     
- Der Laser als elektromagnetische Welle (Der Feld- und  Wellenbegriff)
- Eigenschaften von Laserlicht
3.Biologische Wirkungen:  
- Wie Biophotonen die Zellfunktionen steuern – Zell-Zell Kommunikation über elektromagnetische Felder und Wellen
- Lichtaktive Moleküle in der Mitochondrienmembran – Biochemie der mitochondrialen Energieversorgung
- 2 Säulen der Laserwirkung: Energie und Information
- immunologische Wirkung - zirkulatorische Wirkung - regenerative Wirkung
 4. Indikationen und Kontraindikationen
 5. Einstellungen am Laser – Watt , Joule und die Bestimmung der Energiedosis
 6. Verschiedene Anwendungsmöglichkeiten in der Tierpraxis
7. Praxisbeispiele: u.a. Bewegungsapparat/ entzündliche Prozesse
8. Beantwortung offener Fragen

Dozent(in):

Marco Spychala, Tierarzt, Spezialist in Veterinär-TCM und Tierakupunktur (DÄGfA und ATF, Laser-Frequenz-Therapie und Bioresonanztherapie, Buchautor


Termine: Samstag, 28. Januar 2017 von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ort:

Pferdehof Busen, 41748 Viersen, Gladbacher Str. 480

 


Technische Voraussetzungen:

NUR für Mitglieder des TPVD- buchbar über ! Bitte senden Sie uns eine Email. Wir leiten Ihren Teilnahmewunsch an die Seminarveranstalter weiter!
 


Kosten:

Regulärer Preis: 119€ zzgl.
Nur für TPVD Mitglieder 69€ zzgl. MwSt.


Teilnehmerzahl: obliegt dem Veranstalter

Anmeldung:

Bitte verwenden Sie zur Anmeldung zu diesem Seminar das Anmeldeformular aus dem Downloadbereich




Seminar:Laser Frequenz Basic Intensiv: Die neue Form der Laser-Frequenz Therapie

Die Laser-Frequenz-Therapie ist eine Methode der Lasertherapie mit ungeheurem Potenzial. Laserlicht ist kohärent und das konsistenteste Medium zur Übertragung von Frequenzen. Wir unterrichten eine neue Form der Laser-Frequenz-Therapie, die die altbewährten Forschungen nach Paul Nogier und Frank Bahr beinhaltet, aber über diese hinausgeht.
Die neuen Frequenzreihen:
Solfeggio – Anti-Frequenzen nach Rife – Naturfrequenzen
Brain-Waves – Frequenzsequenzen – Sweeps
Die Frequenzfamilien: Ihre Effekte und Einsatzmöglichkeiten in der Tiermedizin
Was sind Universalfrequenzen?
Wann setzen wir Spezialfrequenzen ein?
Wann müssen wir mit Anti-Frequenzen arbeiten?
Wie werden Frequenzen eingesetzt?
Wie findet man die richtige Frequenz?
Wann macht es Sinn, Frequenzsequenzen zu nutzen?
Die Wirkung der passenden Frequenz ist nichts Abstraktes, sondern direkt erfahrbar. Am Hund, am Pferd und auch an uns selber erleben wir den Einfluss verschiedener Frequenzen und erfahren direkt, welch enorme Möglichkeiten diese neue Therapiemethode bietet.

Dozent(in):

Anja Füchtenbusch, Diplom-Biologin, Spezialistin u.a. in Vet-Laserakupunktur und Laserfeld-/ Laserfrequenz-Therapie, Laser-Photo-Therapie im Human- und Vet-Bereich,

 


Termine: Samstag, 11. Februar 2017 von 10:00 Uhr bis ca.17:00 Uhr

Ort:

Pferdehof Busen, 41748 Viersen, Gladbacher Str. 480

 


Technische Voraussetzungen:

NUR für Mitglieder des TPVD- buchbar über ! Bitte senden Sie uns eine Email. Wir leiten Ihren Teilnahmewunsch an die Seminarveranstalter weiter!


Kosten:

Regulär 149€ zzgl. MwSt.-------Für TPVD Mitglieder 99€ zzgl. MwSt.!


Teilnehmerzahl: obliegt dem Veranstalter

Anmeldeschluß: obliegt dem Veranstalter

Anmeldung:

Bitte verwenden Sie zur Anmeldung zu diesem Seminar das Anmeldeformular aus dem Downloadbereich




Seminar:Prüfungsvorbereitungsseminar1

Dieses Seminar soll zukünftige Prüflinge der Tierphysiotherapie auf die Abschlussprüfung vorbereiten. Durch das Nachstellen von Prüfungssituationen soll den Teilnehmern die Möglichkeit gegeben werden, sich auf die Anforderungen der Prüfung einzustellen und Sicherheit zu gewinnen.
Inhalte:
• Wiederholung ausgewählter Themen in Theorie und Praxis 
• Simulation der Prüfungssituation 
• Nochmaliges Üben der praktischen Arbeit an Hund und Pferd 
• Beantwortung verbliebener Fachfragen

Dozent(in):

Nicole Nendza ist Inhaberin des Ausbildungsinstitutes für Veterinärphysiotherapie Vet Physiocation und betreibt seit vielen Jahren erfolgreich eine Praxis für Tierphysiotherapie. Als langjähriges Mitglied der Prüfungskommission kennt sie die Anforderungen der Prüfung zum Tierphysiotherapeuten bestens und sorgt mit diesem Seminar für eine optimale Vorbereitung der Prüflinge.


Termine: 22./23.4.2017 – 10.00 Uhr

Ort:

Forststraße 81 b 
45768 Marl


Kosten:

Schüler von Vet Physiocation: 100 €


Teilnehmerzahl: mindestens 6

Anmeldeschluß: 26.03.2017

Anmeldung:

Bitte verwenden Sie zur Anmeldung zu diesem Seminar das Anmeldeformular aus dem Downloadbereich




Seminar:Prüfungsvorbereitungsseminar2

Dieses Seminar soll zukünftige Prüflinge der Tierphysiotherapie auf die Abschlussprüfung vorbereiten. Durch das Nachstellen von Prüfungssituationen soll den Teilnehmern die Möglichkeit gegeben werden, sich auf die Anforderungen der Prüfung einzustellen und Sicherheit zu gewinnen.
Inhalte:
• Wiederholung ausgewählter Themen in Theorie und Praxis 
• Simulation der Prüfungssituation 
• Nochmaliges Üben der praktischen Arbeit an Hund und Pferd 
• Beantwortung verbliebener Fachfragen

Dozent(in):

Nicole Nendza ist Inhaberin des Ausbildungsinstitutes für Veterinärphysiotherapie Vet Physiocation und betreibt seit vielen Jahren erfolgreich eine Praxis für Tierphysiotherapie. Als langjähriges Mitglied der Prüfungskommission kennt sie die Anforderungen der Prüfung zum Tierphysiotherapeuten bestens und sorgt mit diesem Seminar für eine optimale Vorbereitung der Prüflinge.


Termine: 01./02.07.2017, 10.00 Uhr

Ort:

Forststraße 81 b 
45768 Marl


Kosten:

Schüler von Vet Physiocation: 100 €


Teilnehmerzahl: mindestens 6

Anmeldeschluß: 01.06.2017

Anmeldung:

Bitte verwenden Sie zur Anmeldung zu diesem Seminar das Anmeldeformular aus dem Downloadbereich




Seminar:Prüfungsvorbereitungsseminar3

Dieses Seminar soll zukünftige Prüflinge der Tierphysiotherapie auf die Abschlussprüfung vorbereiten. Durch das Nachstellen von Prüfungssituationen soll den Teilnehmern die Möglichkeit gegeben werden, sich auf die Anforderungen der Prüfung einzustellen und Sicherheit zu gewinnen.
Inhalte:
• Wiederholung ausgewählter Themen in Theorie und Praxis 
• Simulation der Prüfungssituation 
• Nochmaliges Üben der praktischen Arbeit an Hund und Pferd 
• Beantwortung verbliebener Fachfragen

Dozent(in):

Nicole Nendza ist Inhaberin des Ausbildungsinstitutes für Veterinärphysiotherapie Vet Physiocation und betreibt seit vielen Jahren erfolgreich eine Praxis für Tierphysiotherapie. Als langjähriges Mitglied der Prüfungskommission kennt sie die Anforderungen der Prüfung zum Tierphysiotherapeuten bestens und sorgt mit diesem Seminar für eine optimale Vorbereitung der Prüflinge.


Termine: 26./27.08.2017, 10 Uhr

Ort:
 

Forststraße 81 b 
45768 Marl


Kosten:

Schüler von Vet Physiocation: 100 €


Teilnehmerzahl: mindestens 6

Anmeldeschluß: 25.07.2017

Anmeldung:

Bitte verwenden Sie zur Anmeldung zu diesem Seminar das Anmeldeformular aus dem Downloadbereich